Reviews : V.A. / Revolution: Underground Sounds Of 1968 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Revolution: Underground Sounds Of 1968

Format: CD

Label: Cherry Red

Webseite

Wertung:


Neulich fragte ich meine Mutter, ob sie in meinem Geburtsjahr 1968 in der kleinen Stadt auf der Schwäbischen Alb irgendwas mitbekommen habe von all den kulturellen Umwälzungen jener Tage. Kurze Antwort: „Nö.“ Auch in musikalischer Hinsicht war mein Elternhaus ein Ödland, immerhin eine BEATLES-7“ gab es unter den circa zwanzig Singles in der „Plattensammlung“ meiner Eltern – von zu Hause habe ich meine Leidenschaft für Musik also nicht ...

Was meine Eltern rund um meine Geburt herum hätten hören können, wären sie nicht in der KjG, sondern im SDS gewesen, findet sich auf dieser Triple-CD-Box mit dem flashy Titel „Revolution: Underground Sounds Of 1968“.

Keine Ahnung, ob irgendeine der Bands hier textlich oder sonst wie eine „Revolution“ im Sinne hatte (MC5 wären so ein Fall, sind hier aber nicht enthalten, TOMORROW haben zumindest ihren Song so betitelt), mindestems musikalisch waren sie neu und anders und hatten teilweise das Zeug, Typen wie meinen Großvater durch ihren Lärm zur Weißglut zu bringen.

DEEP PURPLE, PRETTY THINGS, BLONDE ON BLONDE, die grausamen BARCLAY JAMES HARVEST, GENESIS, PENTANGLE, THE CRAZY WORLD OF ARTHUR BROWN, FLEETWOOD MAC, TRAFFIC, Jeff Beck, TEN YEARS AFTER, JETHRO TULL, PROCOL HARUM und zig andere sind vertreten, teilweise doppelt, und so spannend die Songs der einen sind, so hippiesk-dudelnd sind die manch anderer, so dass ich unterm Strich kein Fan dieser „Revolution“ bin.

1968 passierte Spannenderes, Wilderes als das hier Vertretene – siehe STOOGES, MC5, Hendrix, SONICS etc. Kommt mit dickem Booklet mit allen relevanten Infos.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Suche

Ox präsentiert

SKASSAPUNKA

SKASSAPUNKA aus Mailand spielen 1a-Ska-(Street)Punk, mit politischen Texten gegen Faschismus, Staat und Kapital, in der Tradition von TALCO, LOS FASTIDIOS, NH3 und RED SKA. SKASSAPUNKA brauchen sich nicht hinter den genannten Bands verstecken. Ihre ... mehr