Reviews : DEEP PURPLE / Simon Robinson, Stephen Clare :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Bücher - Reviews

DEEP PURPLE

Simon Robinson, Stephen Clare

In Rock – Der lange Weg zu einem Meisterwerk

Format: Buch

Label: Hannibal

176 S., 25 Euro

Webseite


Man muss schon expliziter Fan einer Band sein, um ein Buch zu goutieren, das sich nicht mit der Geschichte der Formation insgesamt beschäftigt, sondern mit einem Teilaspekt, in diesem Fall dem 1970 erschienenen Album „In Rock“ – dem mit den Köpfen der Bandmitglieder anstelle denen der frühen US-Präsidenten an einem Hang des Mount Rushmore.

„In Rock“ gilt als das Durchbruchalbum der 1968 gegründeten britischen Rockband, die in den ersten beiden Jahren schon drei Alben aufgenommen hatte, aber nach zunächst eher psychedelischen Klängen erst noch zum Trademark-Sound finde musste.

Der ist auf „In Rock“ erstmals dokumentiert, inklusive der zu Klassiker gereiften Songs „Speed king“ und „Child in time“, wurde von der „Mk II“-Besetzung eingespielt (Ian Gillan, Ritchie Blackmore, Jon Lord, Roger Glover, Ian Paice).

DEEP PURPLE-Archivar Simon Robinson hat nun zusammen mit Stephen Clare dieses reich bebilderte Softcover-Buch im Quadrat-Format (annähernd die Größe eines 10“-Covers) verfasst, dessen Untertitel „Der lange Weg zu einem Meisterwerk“ aber schon andeutet, dass es durchaus dazu taugt, als ein die Ursprünge der Band dokumentierendes Werk angesehen zu werden.

Was der eine für puren Nerdismus hält, macht für den an anderen die Stärke eines Buches: die extreme Detailversessenheit, die Exaktheit, die Masse an Bandfotos (wie schick Bands ohne Sneaker aussehen!), all die Zeitungsausschnitte, Flyer und Reprints von Originaldokumenten.

Ich schaue mir sowas lieber in einem Buch an als auf einer Website, und das macht dieses Werk für jeden, der sich für DEEP PURPLE jenseits von „Smoke on the water“ interessiert, so lesenswert.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HAWAIIANS

„Let's hula on Mars tonight!“ und zwar doll! Das versprechen die Höchstgeschwindigkeits-Surf Poppunk Rock'n'Roller THE HAWAIIANS vom Planeten Hawaii. Standschlagzeug, Gitarre und Bass mit jeweils einem Gesang reichen, um Hüften zum Tanzen zu ... mehr