Reviews : AUSBRUCH / Auf alte Zeiten :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

AUSBRUCH

Auf alte Zeiten

Format: LP

Label: Mad Butcher

Webseite

Wertung:


Die Aufnahmen zur zweiten LP von AUSBRUCH erfolgten schon 1989. Doch erst 1994 fand sich mit Impact ein Label, das das zweite Album – jedoch nur – auf CD veröffentlichte. Leider ging die sehr gute Platte in der Flut der vielen Veröffentlichungen von Impact im „Schlachtrufe-Einheitsbrei“ dieser Zeit unter.

Vollkommen zu Unrecht! Mit „Auf alte Zeiten“ bewiesen AUSBRUCH, dass eine musikalische Weiterentwicklung – und bei einem Song eher punkfremde Instrumente wie eine Mundharmonika – keineswegs langweiligen Altherren-Rock bedeuten musste.

So stehen auf den ersten Blick unbeschwert wirkende Punkrock-Songs mit Ohrwurmqualitäten im scheinbaren Widerspruch zu krassen, zynischen und teilweise fast schon depressiv anmutenden Texten.

Songs wie „Die Freiheit“ oder „Talking about a revolution“ erinnern mit ihren Reggaeparts an CLASH oder RUTS, „Banal“ oder „Death by hanging“ an die frühen Songs von AUSBRUCH. Im Gegensatz zur Debüt-LP „Harte Zeiten“ dominieren hier die englischsprachigen Stücke.

Und das wirkt beim ersten Hören ein wenig ungewöhnlich – wobei ich ihren Song „I’ve got a picture“ immer gefeiert habe. Was steht im Beiheft der CD? „Diese CD wäre lieber ein Schallplatte geworden ...“ Und diesen Wunsch haben ihr nun Mad Butcher und Bomb-All Records erfüllt – und uns nun dieses wirklich tolle Punkrock-Album wieder zugänglich gemacht!

Triebi Instabil

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister MONTREAL enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ordentlich Drive und Spielfreude, großartigen ... mehr