Reviews : CALEXICO / IRON & WINE / Years To Burn :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CALEXICO / IRON & WINE

Years To Burn

Format: CD

Label: City Slang

Spielzeit: 32:10

Webseite

Wertung:


CALEXICO und IRON & WINE, die Paarung zweier Bands, die immer gerne als Innovatoren im Alternative-Country-Bereich angeführt werden, die mich aber nach exzellenten Frühwerken mit einem allzu postmodernen Stilmix immer wieder gekonnt zu frustrieren verstanden.

Und wie sieht es hier aus, eine Verdoppelung der Frustration? Eher nicht, denn „Years To Burn“ ist ein angenehm in sich ruhendes und subtil arrangiertes Country-Folk-Album, das mit sehr melodischen Songs aufwartet, die etwas an späte BARCLAY JAMES HARVEST oder FLEETWOOD MAC erinnern, zwischen Softrock und Westcoast-Sounds.

Letztendlich spielen CALEXICO und IRON & WINE hier aber vor allem mit den traditionellen Elementen von Americana und bringen eine interessante Vermischung ihrer Charakteristika zustande, nebst einigen experimentelleren, jazzigen Momenten.

Während ich aktuell kaum den Drang verspüre, unbedingt die letzten Platten von CALEXICO und IRON & WINE noch mal rauszukramen, macht „Years To Burn“ Lust auf wiederholtes Anhören, denn die Platte hat mit ihren sanft-harmonischen Midtempo-Country-Pop-Folk-Song mehr zu bieten, als es im ersten Moment den Anschein hat.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

ZSK

Viele Bands finden sich zusammen, weil sie besonders gute Musiker sind. ZSK haben sich gegründet, weil sie beste Freunde sind. Drei Akkorde mussten für den Anfang reichen. „Punkrock mit Herz und Hirn“, stand 1997 auf den allerersten Tourpostern von ... mehr