Reviews : INSPECTOR BOWSER & DIE DILDO FEE / Das trashige Punk-Bumsical :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INSPECTOR BOWSER & DIE DILDO FEE

Das trashige Punk-Bumsical

Format: CD

Spielzeit: 36:45

Webseite

Wertung:


Eigentlich dachte ich, ELSE ADMIRE, der singende Metzger aus Breitengüßbach bei Bamberg, sei an Niveau nicht zu unterbieten. Ingo Krämer aka INGFERNO, ein trashiger Alleinunterhalter aus der Stuttgarter Ecke, hat mich eines Besseren belehrt.

Bekannt wurde er durch sein Ein-Mann-Projekt LESBIAN RANK INGFERNO. Zusammen mit Mitstreitern wie Chris der Berg (HELMUT COOL, PLANET WATSON), Kate Batzen, Violetta von Treibein, Magadam Raw oder Friedrich Thriller hat er ein trashiges Punk-Musical geschrieben.

Ein Bumsical, wie er es tituliert. Insgesamt gibt es sieben Protagonisten in einer Geschichte voller Fäkalhumor. Kommissar Bowser ermittelt in einem Mord an einer Frau namens Dirndl, gemeuchelt nach einer Dildo-Party.

Mit allem, was dazugehört: Verhörzimmer, Verfolgungsjagd und Festnahme. Zwischen den einzelnen Erzählpassagen gibt es kurze Deutschpunk- und Ska-Songs. Insgesamt 23 Kapitel. Die Story ist so flach und pubertär wie die Witze.

Die Sprecher haben Praktikantenniveau. Die Musik ist so lala. Dazu gibt’s Soundeffekte aus dem Kinderzimmer und ein mit Filzstiften gemaltes Coverartwork. Klingt, als ob eine kichernde Punk-Clique einen sehr lustigen Abend mit viel Bier und Schnaps gehabt hätte.

Aber muss man das wirklich veröffentlichen?

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

KONTROLLE

KONTROLLE sind Daniel (Bass/Gesang) und Carsten (Gitarre/Synth) von BLANK aus Solingen sowie  Andrew (Schlagzeug) von MINUTES aus Düsseldorf. Sie spielen achzigeresken Post-/Wavepunk mit entsprechend düsterem Einschlag, ohne dabei ihre ... mehr