Reviews : LITTLE JUNIOR PARKER / Rocks! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LITTLE JUNIOR PARKER

Rocks!

Format: CD

Label: Bear Family

Webseite

Wertung:


Der norddeutsche Rerelease-Spezialist setzt seine „Rocks!“-Reihe mit einer Anthologie von Little Junior Parker fort. Der Sänger aus dem Delta-Blues-Staat Missisipi war zwar im Chitlin’-Circuit bereits zu Beginn der Fünfziger ein Star, doch die weiße Rock/Blues-Szene nahm so gut wie überhaupt keine Notiz von dem begnadeten Soul- und Blues-Crooner.

Doch hier schlug wieder mal die Stunde von Sam Phillips’ Sun-Label, der so einige Talente zu Zeiten der Rassentrennung dem weißen Publikum schmackhaft machen konnte (Big Mama Thornton, Arthur Crudup).

Bei Junior lief die Sache ähnlich, vor allem sein Song „Mystery train“ von 1953 machte durch den Umweg über die Elvis Presley-Version Furore. Parker, der durch Ike Turner entdeckt wurde, nahm nach seiner kurzen Zeit bei Sun noch einige starke Nummern für Duke, später dann auch für Mercury und Capitol auf.

Die Compilation ist die erste CD-Zusammenstellung seiner besten Uptempo-Nummern, hier liegt der Schwerpunkt auf den Jahren 1953-1962, in denen sich Parker und seine Band BLUE NOTES als cool rockende Combo präsentieren.

Parker wurde leider nur 39 Jahre und verstarb 1971 an einem Hirntumor. Es ist keine Überraschung, dass diese „Rocks!“-CD sowohl durch die exzellente Soundqualität der neu gemasterten Aufnahmen wie auch durch hochwertiges Packaging und bestens recherchierte Linernotes des Musikhistorikers Bill Dahl einen sehr ordentlichen Eindruck hinterlässt.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

DRITTE WAHL

Wir alle erleben ab und zu Situationen, die wir am liebsten vergessen würden. Solch nervige Momente widerfahren auch DRITTE WAHL aus der Hansestadt Rostock. Da wünschte man sich ein Gerät zum Löschen des Gedächtnisses wie etwa den Neuralisator, der ... mehr