Reviews : LORD DYING / Mysterium Tremendum :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LORD DYING

Mysterium Tremendum

Format: CD

Label: eOne

Spielzeit: 53:19

Webseite

Wertung:


LORD DYING zeigen auf ihrem dritten Album eindrucksvoll, wie wandelbar eine Band sein kann, ohne jedoch ihr früheres Schaffen komplett zu verleugnen. Bestimmten auf dem 2015er Album „Poisoned Altars“ noch schwere Riffwalzen aus dem CROWBAR-Kosmos das Geschehen, hat sich die Band nun mehr dem Hard- und Progressive Rock gegenüber geöffnet.

Mächtige Gitarren, um aufbrausende Gemüter sofort zu beruhigen, gibt es immer noch, aber es hat eine Art „Epik“ in die Songs gefunden, die man so von LORD DYING bisher nicht kannte. Letztlich passt das aber ganz gut, denn schließlich will das Konzept, das die Sehnsucht nach dem Tod sowie die Frage, ob es danach noch etwas gibt, behandelt, auch ansprechend vertont werden.

Die Platte ist dadurch sehr emotional geworden („Lacerated psyche“ behandelt zum Beispiel den Tod der Schwester von Gitarrist Chris Evans), was der Band aber gut zu Gesicht steht. LORD DYING haben sich aus dem doch recht engen Sludge-Korsett befreien können und bieten uns nunmehr ebenso wuchtige wie auch schöne Metal-Kost, die neue Fans gewinnen kann, ohne die alten allzu sehr zu verprellen.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HAWAIIANS

„Let's hula on Mars tonight!“ und zwar doll! Das versprechen die Höchstgeschwindigkeits-Surf Poppunk Rock'n'Roller THE HAWAIIANS vom Planeten Hawaii. Standschlagzeug, Gitarre und Bass mit jeweils einem Gesang reichen, um Hüften zum Tanzen zu ... mehr