Reviews : MOLIOR SUPERUM / As Time Slowly Passes By :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOLIOR SUPERUM

As Time Slowly Passes By

Format: LP

Label: H42

Webseite

Wertung:


Zweites Album der Göteborger nach dem in Eigenregie veröffentlichten „Into The Sun“ von 2012, dem aber noch zwei EPs auf H42 folgten. Erneut begeistern MOLIOR SUPERUM mit furztrockenem, stark in den Siebzigern verwurzeltem, bluesigem Hardrock.

„Cold winds“ eröffnet das Album eher verhalten, bevor mit „Sweet oblivion“ der erste Hit folgt, der an die walisischen BUDGIE erinnert. Trocken, cooles Riff, toller Gesang. Anspieltipps sind die härteren Songs, „Sweet oblivion“, „All födus rostig“ sowie „Through valleys of wonder“, aber auch die eher getragenen, bluesigen Nummern wie „Divinity blues“, „Into the grey“ oder das instrumentale, sehr atmosphärische „As time slowly passes by“.

MOLIOR SUPERUM gelingt der Spagat, eine Retroplatte veröffentlicht zu haben, die von der ersten bis zu letzten Sekunde zwar den Geist der Zeit atmet, aber niemals davon lebt, andere zu kopieren.

Tipp!

Guntram Pintgen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

EGOTRONIC

EGOTRONIC sind deine gute Entschuldigung morgen blau zu machen. Es ist doch so, niemand sitzt irgendwann da und denkt bei sich: Hätte ich doch mehr gearbeitet, mich mehr geschunden, meinen Teil zum Kapitalismus beigetragen. Sollte es doch eine leise ... mehr