Reviews : MORK / Det Svarte Juv :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MORK

Det Svarte Juv

Format: CD

Label: Peaceville

Spielzeit: 50:57

Webseite

Wertung:


Thomas Eriksen aka MORK schlägt wieder zu. Zwei Jahre nach dem fantastischen Vorgänger „Eremittens Dal“ zelebriert er als Multi-Instrumentalist wieder traditionellen norwegischen Black Metal. Und das bedeutet dieses bestimmte Lebensgefühl, Kälte und Verzweiflung.

Auf dem traditionell schwarzweiß gehaltenen Cover liegt ein winziger nackter Mensch vor einem alles verschlingenden schwarzen Strudel und droht unmittelbar hineingerissen zu werden. Das ist die perfekte visuelle Umsetzung der Musik, die unverändert dünn und eiskalt klingt, deren Gitarren klirren und deren Schlagzeug scheppert, während der Gesang faucht.

Auch wenn immer noch die Nähe zu alten DARKTHRONE und SARKE spürbar ist, haben diesmal ruhigere melodische Parts Eingang gefunden, auf überflüssigen Schnickschnack wie Gitarrensoli wird aber weiterhin verzichtet.

„Da himmelen falt“? Soll er doch, den perfekten Soundtrack dazu haben MORK ja gleich mitgeliefert.

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNIAM

Man sieht es den Milchgesichtern nicht an, aber DAMNIAM gibt es seit mittlerweile zehn Jahren. Die neuen Songs lohten das Soundspektrum der Band noch weiter aus: Die Punkrocknummern sind räudiger, die Ohrwürmer eingängiger, die ruhigen Songs ... mehr