Reviews : NIXA / Opus Tierra :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NIXA

Opus Tierra

Format: CD

Label: War Anthem

Spielzeit: 38:26

Webseite

Wertung:


Die 2012 gegründeten NIXA tun alles, um jegliche Vergleiche, die jemals zwischen Herkunft einer Band, dortigem Klima und Tonalität ihrer Musik angestellt wurden, als blödes Geschwätz zu entlarven. Nein, keine tiefen Wälder und Täler, keine dunklen Berge, lange Winternächte und endloser Frost haben hier ihre Spuren hinterlassen, aber auch nicht tropische Nächte und das ganze Jahr T-Shirt-Wetter: Der Süden von Florida ist ihre geografische, doch majestätischer Doom und groovender Sludge sind ihre musikalische Heimat – in die sie zur Produktion ihres zweiten Albums (das Debüt „Trembling Path“ kam 2014) dann aber doch jemand aus der imaginierten Heimat solcher Musik einfliegen ließen: Kristian Karlsson, den man unter anderem von YEAR OF THE GOAT, PG.LOST und CULT OF LUNA kennt, reiste dafür aus dem schwedischen Norrköping an.

Und so abgeschmackt das klingen mag: „Opus Tierra“ ist eine Wucht von einem Album. Klar hat man in der Nachfolge von NEUROSIS und Co. schon eine Menge gehört und manche Bands wie aktuell THE MOTH GATHERER schaffen es nicht, hier noch für Aufregung zu sorgen, doch NIXA beweisen, dass das geht.

Mit einer Spur WOLVES IN THE THRONE ROOM, viel Sinn für Dramatik und Dynamik, bester Produktion und einem Händchen für mehrstimmigen Gesang können sie mich rundum begeistern. Kein cleaner Post-Whatever-Aufguss, sondern ein richtig crunchiger Sound – fließende Lava nennt die Band selbst dafür als Vergleich.

Mächtig gut.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

MARATHONMANN

Die Münchner Band MARATHONMANN hat sich mit ihrem neuen Album „Mein Leben gehört Dir“ als Band endlich gefunden. Sagt Sänger Michi Lettner. MARATHONMANN haben ihr Lauftempo gefunden. Jetzt springen einen Melodien an, die nicht so glatt sind, dass ... mehr