Reviews : REFLECTOR / Turn :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

REFLECTOR

Turn

Format: CD

Label: Noise Appeal

Spielzeit: 43:54

Webseite

Wertung:


Aus zwei mach drei. So einfach ändert man ein Bandgefüge. Dachten sich vielleicht auch die zwei Grazer Musiker und Bandgründer Andreas Heller und David Reumüller. Denn für ihr sechstes Album (neben diversen Singles) haben sie sich Verstärkung in Form von Martin Plass (THE STRIGGLES) geholt.

Der bedient nicht nur den Bass, sondern singt nun auch – und das bei einer Band, die eigentlich seit ihrer Gründung 1997 auf Instrumentals gesetzt hat. Dieser Schritt macht die Musik auf der einen Seite wesentlich interessanter, weil eingängiger.

Auf der anderen Seite aber auch etwas konservativer, weil vorhersehbarer. Denn der vielgelobte Vorgänger „The Heritage“ war ein Brocken aus zwei jeweils viertelstündigen Tracks. Auf „Turn“ gibt es hingegen sieben „wirkliche“ Songs, darunter die Coverversion „If you go away“ von Jacques Brel als Schlusslicht (unter anderem schon von Frank Sinatra gecovert).

Dieses entpuppt sich als kleines Highlight, weil es wie eine extra düstere Mischung aus KILLING JOKE und David Bowie klingt. Ansonsten dominiert noisiger und schleppender Sludge-Rock mit teils unkonventionellen Songstrukturen und kleinen Lichtblicken („Leave the rain“).

„Turn“ ist deutlich eingängiger und leichter zu konsumieren, was Puristen und frühere Fans irritieren wird, der Band aber eine neue Identität gibt. Das Album ist als Digipak, Download und als 180-g-Vinyl mit Siebdruck-Cover erhältlich.

Arndt Aldenhoven

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

THRICE

Die beiden( Post-)Hardcore/Alternative-Genregrößen THRICE und REFUSED kündigen für November 2019 eine gemeinsame Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa - vier davon in ... mehr