Reviews : RINGWORM / Death Becomes My Voice :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RINGWORM

Death Becomes My Voice

Format: CD

Label: Relapse

Spielzeit: 38:18

Webseite

Wertung:


Seit 1989 schon existieren RINGWORM aus Cleveland, Ohio, legten von 1994 bis 1999 mal eine Pause ein, blieben Victory Records ein Jahrzehnt lang treu und fanden 2014 mit dem „Hammer Of The Witch“-Album endlich eine angemessene Heimat für ihren im Laufe der Jahre immer wieder runderneuerten thrashig-metallischen Hardcore.

Beständigkeit allein ist zwar noch nichts, womit man sich brüsten kann, aber dennoch finde ich bei RINGWORM beeindruckend, wie eine Band – zuletzt erschien 2016 „Snake Church“ – über so lange Zeit aktiv und relevant bleiben kann.

Ich kenne jüngere Bands, die diesen „Wir machen keine Gefangenen“-Sound weit weniger beeindruckend reproduzieren – und andere aus der gleichen Generation wie SLAPSHOT, die genau diese permanente Erneuerung nicht hinbekommen haben.

Mag sein, dass andere Bands variationsreicher zur Sache gehen, aber was James „Human Furnace“ Bulloch und Matt Sorg als Hauptverantwortliche da rausblasten, verdient Beachtung: fies wühlende Gitarren, gnadenlos voranpeitschendes Schlagzeug und ein Shouter, der die richtige Balance zwischen Wut und Verzweiflung findet.

Alles richtig gemacht, RINGWORM.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr