Reviews : SAFFRONKEIRA / Automatism :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SAFFRONKEIRA

Automatism

Format: CD

Label: Denovali

Spielzeit: 71:08

Webseite

Wertung:


„Automatism“ ist Eugenio Carias Beitrag zur Frage, inwieweit künstlerisches Schaffen und das Unbewusste zusammengehen. Sein viertes Solo-Album ist bewegt vom erkenntnistheoretischen Willen, zu einem Verständnis vom (eigenen) Unbewussten zu gelangen, sowohl auf künstlerischer als auch auf psychologischer Ebene.

Die sonischen Bildwelten verhandeln das überirdisch Große, sie handeln vom Sublimen und von uferloser Leere. „Automatism“ ist in seiner krachenden musikalischen Opulenz mit kathedralenhaften Bauten assoziiert, in denen sich der Sound vollumfänglich entfalten kann.

Opulente Geigen, dröhnende Beats, Synthesizer-Massive, Anlehnungen an die serielle Minimalmusik, ein manipuliertes Soundexperiment aus technoidem Affront und Vokalmusik, Anklänge an Monumentalfilm-Soundtracks ...

„Automatism“ ist komplett überwältigend und vielschichtig, dabei rätselhaft und textlich kaum zu umreißen.

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WOLF MOUNTAINS

Bei der musikalischen Weiterentwicklung stößt das Garagen-Rock Trio WOLF MOUNTAINS weitere Türen auf. Sie führen in die Welt von zeitlosem Pop. Die charakteristischen Eigenschaften, wie der rollende Bass oder der 90’s Highschool-Rock Gesang sind ... mehr