Reviews : TEAM DRESCH / Personal Best / Captain My Captain :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TEAM DRESCH

Personal Best / Captain My Captain

Format: LP

Label: Jealous Butcher

Webseite

Wertung:


Knapp 25 Jahre nach der Erstveröffentlichung des TEAM DRESCH-Debütalbums „Personal Best“ im Jahr 1995 legt Jealous Butcher eben jene Platte, sowie das zweite und gleichzeitig letzte Album „Captain My Captain“ von 1996 der Dyke Punk- und Queercore-Legenden neu auf.

Remastert und jeweils limitiert auf 300 Exemplare auf lavendelfarbenem beziehungsweise goldenem Vinyl. Ende der Neunziger bin ich (mit ein paar Jahren Verspätung) dank des Songs „Die Sache mit der Team Dresch Platte“ von TOCOTRONIC auf die Band aus Olympia, Washington aufmerksam geworden.

Und mir ging es bald wie Dirk von Lowtzow, der da sang: „Und ich weiß, sie singen nicht für mich / Ich weiß und trotzdem glaube ich / Dass ich sie verstehen kann / Obwohl ich bin ein Mann / Und trotzdem finde ich sie super“.

TEAM DRESCH waren eine Punkband, die komplett aus Frauen bestand, die zudem alle lesbisch waren und sich ihre sexuelle Orientierung und ihre politischen Ansichten in großen Lettern auf die Fahne schrieben.

„Personal Best“ ist das perfekte Punk-Debüt: Zehn Songs in 24 Minuten, nur Hits, ungestüm, wütend, rauh, trotzdem immer eingängig und an den richtigen Stellen melodisch, emotional und persönlich.

„Fagetarian and dyke“ und „Hate the christian right!“ machen direkt am Anfang klar, wohin die Reise musikalisch und textlich geht. Auf dem Nachfolger „Captain My Captain“ dreht sich neben der Politik auch vieles um Persönliches wie first dates im alten World Trade Center („107“), Fernbeziehungen („Take on me“) und Depressionen („Don’t try suicide“).

Dominik Singer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ESKALATION

Behauptung: ESKALATION treten dir schneller in den Arsch, als du „Menschenaffe“ sagen kannst! Beweis: Jede Show. Immer. Der sympathische Siebener aus Nürnberg vereint Punkrock, Ska, Indie und Dub mit elektronischen Elementen. Ihre Musik fängt ... mehr