Reviews : TROON / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TROON

s/t

Format: LP

Label: Musikzimmer

Webseite

Wertung:


Schick, Noiserock der oberen Liga, der seine Wurzeln kennt und alle Zutaten in großer Bandbreite exzellent verarbeitet. Wer sich bei „Gum head“ am Ohr kratzt, der hole seine „Meantime“ aus dem Gedächtnis, kann sie aber sonst getrost im Regal lassen, weil einfach nichts drin ist.

TROON können auch doomig, schleppend mit großem Spannungsbogen, sonic, No Wave, nahezu fröhlich, und doch klingt das alles wie aus einem Guss, ähnlich überraschend wie die erste MELT DOWNER-Platte.

Gelungene Backmischung aus ca. fünfzig Jahren Sound, der zu seiner Zeit noch Leute vor den Kopf gestoßen hat. Extrapunkte gibt es für das gefährliche Cover des Velvet-Songs am Ende. Bands, die ihre eigene Messlatte gleich mit dem ersten Release derart hoch legen, müssten sich konsequenterweise eigentlich nach einer Rundreise mit dem Tonträger im Gepäck umgehend wieder auflösen, es sei denn, sie haben noch eine Schippe draufzulegen.

Wie so oft befürchte ich, dass dieser Platte einmal mehr nicht die gebührende Aufmerksamkeit zuteil wird, aber das ist letztendlich dein Verlust, nicht meiner. Dabei sollte es sich doch langsam auch im letzten Kleinhirn bemerkbar gemacht haben, dass die spannendsten Platten immer noch die sind, für die man sich noch die Hacken ablaufen muss.

Das Tapetencover und das buntbraune Vinyl unterschlag ich einfach mal.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

GOTOBEDS

THE GOTOBEDS aus Pittsburgh, PA arbeiten sich von der schwitzigen Ursuppe des erweiterten Postpunks, MISSION OF BURMA via PAVEMENT, hin zu den gegenwärtigen Gleichgesinnten PROMOMARTYR und PARQUET COURTS. Sub Pop’s Infotext spielt das zwar als den ... mehr