Reviews : V.A. / Birth Of A Nation – Inevitable Records: An Independent Liverpool 1979-1986 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Birth Of A Nation – Inevitable Records: An Independent Liverpool 1979-1986

Format: CD

Label: Cherry Red

Webseite

Wertung:


Es gibt eine Menge Labels, die hat man nicht auf dem Schirm, kennt maximal Bands, die dort einst veröffentlichten, hat aber nie die „Klammer“ wahrgenommen, die deren Aktivitäten bündelte. Inevitable aus Liverpool ist so ein Label, das 1979 von Pete Fulwell gegründet wurde und das unter anderem CHINA CRISIS und DEAD OR ALIVE sowie deren Vorgänger NIGHTMARES IN WAX entdeckt hat.

Inevitable arbeitete eng mit dem Liverpooler Amazon Studio zusammen, deren Gründer Jeremy J. Lewis auch für die ausführlichen Linernotes im Booklet dieser Triple-CD-Compilation verantwortlich ist.

Wirklich spannend ist an dieser 60 Songs umfassenden Zusammenstellung vor allem die erste CD, „Singles 1979-82“ betitelt. WAH! HEAT, NIGHTMARES IN WAX, MODERN EON, DEAD OR ALIVE, FACTION, IT’S IMMATERIAL und CHINA CRISIS atmen noch sehr den Post-Punk/New Wave-Spirit jener Jahre, speziell NIGHTMARES IN WAX und die frühen DEAD OR ALIVE sind eine echte Entdeckung für mich, verband ich mit letzteren doch bislang nur den schlimmen 1985er Hit „You spin me round (Like a record)“.

Dass die eine kredible Vergangenheit hatten, war mir bislang entgangen. Sobald es aber auf der Zeitschiene hier vorangeht (CD 2: „Singles 1983-1986, CD 3: „Peel Sessions 1981-1983), so sehr wird aber auch deutlich, wie sich die undergroundigen, düsteren Anfänge in klebrigen Pop zu verwandeln begannen.

Trotzdem lohnenswert, denn MODERN EON, WAH! HEAT und NIGHTMARES IN WAX haben wirklich einige exzellente Songs veröffentlicht damals, genau wie die frühen CHINA CRISIS.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

EGOTRONIC

EGOTRONIC sind deine gute Entschuldigung morgen blau zu machen. Es ist doch so, niemand sitzt irgendwann da und denkt bei sich: Hätte ich doch mehr gearbeitet, mich mehr geschunden, meinen Teil zum Kapitalismus beigetragen. Sollte es doch eine leise ... mehr