Reviews : YOUNGER US / Tired Tried :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

YOUNGER US

Tired Tried

Format: LP

Label: Day By Day

Webseite

Wertung:


Rotes Vinyl mit schwarzen Schlieren, die Kunststoffhülle um das Cover rot bedruckt mit dem Bandlogo – YOUNGER US und Day By Day Records aus Stuttgart (im Webshop gibt’s Shirts mit dem Aufdruck „Swabian Madness“ ...) wissen schon rein optisch, wie man Musikliebhaber*innen glücklich macht.

YOUNGER US sind auch aus Stuttgart, 2013 fanden sie zusammen, seitdem kam die einseitig bespielte 12“-EP „Graustark“ und nun das Debütalbum „Tired Tried“ mit im Wortsinne trashigen Artwork: Einmal in einen Müllcontainer (eine italienische „Gelbe Tonne“?) hineinfotografiert und ab dafür.

Kann man machen ... Anders als das Cover nimmt die Musik auf „Tired Tried“ sofort für die Band ein: schleichender, druckvoller Hardcore mit rauhem, verzweifeltem Gesang – nix clean, nix autogetunet –, der mit englischen Texten und einem Gespür für Laut/leise-Kontraste für Spannung sorgt.

Ich mag die Post-Hardcore-Passagen, die auf breitwandsoundige, sludgig-crustige Parts treffen, und das ganz ohne stupid-machistisches Metalcore-Geboller, sondern maximalst intensiv in Szene gesetzt.

Geschwindigkeitsmäßig gibt es mal kurze Ausbrüche, aber grundsätzlich wird auf Intensität und detailgenaue Schwere gesetzt, gepaart mit melancholischen, teilweise fast schon hymnischen Melodien.

Alles richtig gemacht hier – spannende Band, die man im Blick behalten sollte.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Suche

Ox präsentiert

HANDS OFF GRETEL

Jahr 2015: Lauren Tate, damals 16 Jahre alt, beschließt die Qualen der Unterdrückung, die sie auf ihrer Schule in South Yorkshire erfahren muss, zu beenden und kehrt der Einrichtung kurzerhand den Rücken zu. Exzentrisch, ein Außenseiter und voll ... mehr