Reviews : LEBE LANG / William Shatner :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Bücher - Reviews

LEBE LANG

William Shatner

... und was ich auf meinem Weg lernte

Format: Buch

Label: Hannibal

200 S., 20 Euro

Webseite


Eine Autobiografie von William Shatner? Das wird bestimmt ein Fünf-Kilo-Bootsanker mit unzähligen Geschichten sein, das dachte ich zumindest sofort. Nun ja, zusammen mit seinem Co-Autor David Fisher ist das, was Herr Shatner hier eine Autobiografie nennt, nur ein 200 Seiten langes O-Ton-Sammelsurium, etwa so groß wie ein „Lustiges Taschenbuch“ von Walt Disney.

Der berühmte rote Faden fehlt hier komplett, auf Dramaturgie oder einen Erzählstrang wird einfach mal verzichtet. William Shatner erzählt von seinen Ehefrauen, Thai-Restaurants, seinen Pferden oder Hunden und streut den einen oder anderen Kalauer oder Songtext mit ein.

Ein großes Thema ist der Tod. Nachdem der mittlerweile 88-Jährige viele geliebte Freunde und Wegbegleiter verloren hat, wird er sich nun seiner Sterblichkeit bewusst, und er zeigt sich hier von einer anderen Seite.

Wer von „Lebe lang ... und was ich auf meinem Weg lernte“ nicht zu viel erwartet, der findet doch einige unterhaltsame Anekdoten und wirklich witzige kleine literarische Schmankerl. Für mich ist dieses Buch Klolektüre, und das meine ich als Kompliment.

Mark Kowarsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Suche

Ox präsentiert

BOOZE & GLORY

Seit 2009 ist der Streetpunk/ Oi! Vierer BOOZE & GLORY aus London unterwegs, veröffentlichte mehrer Alben und u.a. die EP "Back Where We Belong" mit Micky Fitz von THE BUSINES als Tribut an West Ham United. Neben zahlreichen Shows in ganz Europa, ... mehr