Reviews : A-HEADS / Ash To The Soil :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

A-HEADS

Ash To The Soil

Format: LP

Label: Mad Butcher

Webseite

Wertung:


A-HEADS aus Warminster, nicht zu verwechseln mit den AHEADS aus Herford, existierten von 1980 bis 1985 und waren eng mit SUBHUMANS verbunden, mit denen sie zahlreiche Gigs spielten und sich auch schon mal die Mitglieder teilten.

Nach einigen Veröffentlichungen, unter anderem auch auf Bluurg!, dem SUBHUMANS-Label, lösten sich A-HEADS 1985 auf. 2007 reformierte sich die Band und ist seitdem wieder aktiv. 2009 spielte sie zwölf ihrer alten Songs aus der Zeit Frühphase bis 1984 wieder ein und veröffentlichten sie in Eigenregie auf CD.

Jetzt wurde diese von Mad Butcher und Bomb All auf Vinyl neu veröffentlicht. AHEADS spielen abwechslungsreichen Anarcho-Britpunk mit politischen Testen im Stil von ACTION PACT, D.I.R.T., VICE SQUAD oder auch CRASS zu „Penis Envy“-Zeiten.

Unter den Songs befindet sich kein einziger Ausfall, im Gegenteil, – es sind einige wirkliche Ohrwürmer zu finden wie „Isolated“, „No rule“, das ich von irgendeinem alten Tapesampler kenne, „Forgotten hero“ oder „Dying man“.

Und das liegt nicht nur allein an Mels ausdrucksstarkem Gesang – das Songwriting und die Umsetzung passen einfach zusammen. Authentizität und Aussagekraft geben den letzten Schliff, so dass die Songs heute nicht nur wie ein müder Abklatsch ihrer selbst wirken.

Die Aufmachung mit Textblatt und alten Fotos ist wie bei den Labels gewohnt sehr gelungen und informativ. Ich würde A-HEADS gerne mal live sehen!

Triebi Instabil

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Suche

Ox präsentiert

THRICE

Die beiden( Post-)Hardcore/Alternative-Genregrößen THRICE und REFUSED kündigen für November 2019 eine gemeinsame Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa - vier davon in ... mehr