Reviews : CASINO BLACKOUT / Fragment :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CASINO BLACKOUT

Fragment

Format: CD

Label: Drumming Monkey

Webseite

Wertung:


Sie kommen zwar aus Füssen, aber eigentlich kann man sie problemlos zur immer größer werdenden Punkrock-Mischpoke Düsseldorfs zählen, denn: CASINO BLACKOUT veröffentlichen ihre Platten nicht nur beim Vom Ritchie-Label Drumming Monkey und nahmen ihr neues Album „Fragment“ nicht nur in Düsseldorf auf – sie ließen während der Aufnahmen auch einige Düsseldorfer Freunde mit ran.

Klar, Vom machte auch mit. Aber auch Nico Feelisch, Gitarrist und Songwriter der ROGERS, sowie Tom Barthels (aka Trip Tom) von Vom Ritchies Nebenprojekt CRYSSIS beteiligten sich. Herausgekommen sind 13 Songs, mit denen sie den Punkrock vielleicht nicht neu erfinden mit ihren Chören und Hooks im zeitgemäßen ROGERS-Stil, und noch sind CASINO BLACKOUT eine Stufe unter einer solchen Band angesiedelt, aber „Fragment“ enthält zweifelsohne Musik, die links rein- und nicht gleich wieder rechts rausgeht, sondern hängenbleibt in ihrer Geschmeidigkeit und die vor allem mit Texten versehen ist, die dem Namen des ersten Stückes entsprechend „Von Bedeutung“ sind.

Es geht um Szene-Nostalgie und düstere Gedanken nach vor die Wand gefahrenen Beziehungen, um Teenage Angst und Wut angesichts der menschlichen Trägheit. „Fragment“ ist am Ende mehr als nur ein Fragment.

Es ist ein erster kleiner Schritt auf dem Weg hin zum persönlichen Manifest, das diese Band vielleicht einmal hinbekommen wird, wenn sie so weitermacht.

Frank Weiffen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

REFUSED

Die beiden( Post-)Hardcore/Alternative-Genregrößen THRICE und REFUSED kündigen für November 2019 eine gemeinsame Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa - vier davon in ... mehr