Reviews : DAVE HAUSE / Kick :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAVE HAUSE

Kick

Format: CD

Label: Rise

Spielzeit: 34:01

Webseite

Wertung:


Dave Hause ist frischgebackener Vater von Zwillingen. Das Erste, was er von den beiden sah, war ihr Strampeln unmittelbar nach der Geburt. Und damit wären wir beim Namen seines neuesten Albums: „Kick“.

Dave Hause wäre aber kein Singer/Songwriter, wenn dieser Name nicht auch eine symbolische Schwere hätte. Der Musiker aus Philadelphia beschreibt das so: „Wenn deine einzige Alternative das Ertrinken ist, dann ist der erste Schritt zum Überleben: Strampeln!“ Und damit wäre auch der thematische Rahmen gesetzt: Es geht auf „Kick“ verglichen mit dem Vorgänger „Bury Me In Philly“ wieder düsterer, ernster und politischer zu.

Der poppige Gute-Laune-Sound ist rockiger geworden, bleibt aber gewohnt clean. Der Grund für all die Ernsthaftigkeit: der amtierende US-Präsident Donald Trump. „Die Wahl war ein Weckruf für mich“, sagt Hause heute.

Und deshalb entschied er sich dazu, wieder den Schritt auf die Metaebene zu machen und einen Blick auf die Gesellschaft zu werfen. „Kick“ soll deshalb auch eine Art Survival-Guide für das Überleben in unserer heutigen Gesellschaft sein.

Ein hehres Ziel. Was „Kick“ auf jeden Fall ist: ein sehr gelungenes Album mit vielen tragenden Stücken, die unterschwellig ordentlich Hoffnung durchschimmern lassen. Das Album ist eine würdige Fortsetzung seiner bisherigen Soloveröffentlichungen.

Nico Bensing

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews