Reviews : DESOLATION ANGELS / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DESOLATION ANGELS

s/t

Format: CD

Label: Dissonance

Webseite

Wertung:


Nachdem sich diese Band durch den letztjährigen Albumrelease „King“ sowie Auftritte auf dem Hammer Of Doom-Festival nach langjähriger Abwesenheit wieder in den Fokus der Fans gerückt hat, gilt es nun, die Aufmerksamkeit auch auf die frühen Veröffentlichungen zu lenken, schließlich ist man ja schon seit mehr als dreißig Jahren Bestandteil des Musikuniversums.

Daher gibt es nun einen Rerelease des Debütalbums, das 1986 veröffentlicht wurde. Sieht man mal vom im Vergleich zur letztjährigen Platte deutlich dünneren Klangbild ab, fällt auf, dass die Band schon damals ein Händchen für ansprechende Songs hatte, die ganz in der Tradition der New Wave of British Heavy Metal liegen, jedoch mit einem gewissen doomigen Touch aufwarten können.

So können sich hier sowohl DIO- als auch CANDLEMASS-Fans sicher auf eine Band einigen, die beiden gleichermaßen gut gefallen dürfte. Auf großartigen Remix-Schnickschnack hat man hier übrigens verzichtet, was ich ganz gut finde, weil so das Ursprüngliche, Erdige der Songs wunderbar erhalten bleibt.

Als Bonus gibt es eine CD mit einem Live-Set von 1983, das gerade durch seinen rumpeligen Sound einen gewissen Charme hat. Ein schöner Rerelease!

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Verwandte Links

Reviews