Reviews : DUDE YORK / Falling :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DUDE YORK

Falling

Format: CD

Label: Hardly Art

Webseite

Wertung:


„I’ll never love again“, heißt es in „Box“. Oh doch, werdet ihr, werte DUDE YORK aus Seattle. Zumindest könnt ihr euch darauf verlassen, dass euch Herzen zufliegen werden wegen all der tollen Songs, die ihr auf „Falling“ gepackt habt.

Das Album analysiert verschiedene Stadien von Liebesbeziehungen. DUDE YORK mögen den slackerigen Indierock der Neunziger, aber auch den Synthie-beeinflussten Indie der Nuller Jahre. Sie bringen den Indiehittanzflächencharme mit der Melancholie perfekt zusammen.

Zum Titelstück „Falling“ und auch zum sehr langsam einsetzenden „Doesn’t matter“ lässt es sich perfekt auf ein gebrochenes Herz anstoßen. Dass sich Sängerin und Sänger abwechseln und gern mal zweistimmig agieren, verleiht dem Album zusätzlich Schwung und Abwechslung.

Bittersüß und schön gitarrig. Na gut, vielleicht habe ich aus Seattle auch nicht viel anderes erwartet.

Julia Brummert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

SICK OF IT ALL

Die 1986 im New Yorker Stadtteil Queens gegründeten SICK OF IT ALL sind seit gut 26 Jahren in der Besetzung Lou Koller (voc), Craig „Ahead“ Setari (bs), Pete Koller (gt) und Armand Majidi (dr) unterwegs und veröffentlichten jüngst ihr zwölftes ... mehr