Reviews : ELECTRIC MOON / Hugodelia :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ELECTRIC MOON

Hugodelia

Format: CD

Label: Sulatron

Spielzeit: 74:49

Webseite

Wertung:


ELECTRIC MOON spielen instrumentalen, ausufernden und friedfertigen Psychedelic, dessen Wucht besonders live zur Geltung kommt. Natürlich ist Lautstärke ein Schlüssel dafür, sich in die sanfte Mischung aus Space-, Acid- und Krautrock fallen zu lassen.

Vor allen Dingen aber dauern ihre Sets über zwei Stunden, wenn nicht gerade der strenge Zeitplan eines Festivals Mäßigung diktiert. Zeit nehmen sich die Stücke von ELECTRIC MOON, auf „Hugodelia“ zwischen 10 und 23 Minuten.

Zeit braucht aber auch der Rezipient, um sich zurechtzufinden in diesen Kontemplation gewordenen Live-Auftritten, während derer das Trio aus Hessen in einem Jam sorgsam zueinanderfindet und immer wieder zu großartigen Höhenflügen ansetzt.

Die 75-minütige Live-Aufnahme „Hugodelia“ findet auf den eher intuitiven Pfad zurück, den ELECTRIC MOON auf ihrem letzten Studioalbum „Stardust Rituals“, das erstaunlich auf den Punkt gespielt ist, verlassen haben.

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CULT OF LUNA

Die schwedischen Post-Metaller CULT OF LUNA haben sich in ihrer fast 20-jährigen Karriere zu einer der weltweit führenden Bands in dem Genre etabliert. Ihre  Songs sind ausschweifend atmosphärische Trips in dunkle Sphären wo der geschickte ... mehr