Reviews : GISELA VON HINTEN / Wir sind nur Tiere :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GISELA VON HINTEN

Wir sind nur Tiere

Format: CD

Spielzeit: 31:45

Webseite

Wertung:


Wenn man SCHLIESSMUSKEL, WIZO und SUPERNICHTS mixen würde – dann käme wohl diese mächtig aktuelle Kapelle dabei heraus. Nicht nur dass es sogar ein Ex-Mitglied von WIZO in die Band geschafft hat, nein es erstaunt zunächst am allermeisten, dass die Songs schon fast in der tonalen Vortragsweise an die Melodycore-Oberhäupter BAD RELIGION heranreichen! Derart viel an Inhalt und Infos in poppigen „Oh-Oh“-Lieder unterzubringen, nein das ist in Deutschlands Punk-Kosmos kein Standard.

So ist allein der Titelsong „Wir sind nur Tiere“ annähernd genial, verweist er doch auf die immer mehr verschwindenden Ursprünge des Menschseins (Greg Graffin grüßt also abermals.) „Wir sind mehr“ geht gegen den Rechtsruck vor, schön und gut, aber in dieser seit den Siebziger Jahren extrem in Richtung Egomanie und Solipsismus gerückten Welt scheinen mir die Schnittstellen für selbst die gröbsten Selbstverständlichkeiten immer mehr zu verwischen.

Sei es drum, der Versuch ist wohlwollend und schlüssig. Interessant, wie sehr die letzten zwei Songs die Widersprüchlichkeit in uns allen verdeutlichen. In den ersten Stücken geht es noch um Frauenrechte, Gleichheit, einem neuen Pazifismus usw., während die letzten beiden Songs, „Herrenberger Jungs“ (erinnert fatal an das „Altbierlied“ von DIE TOTEN HOSEN) und „Für mehr Pornographie im TV“, eher Herrenwitze sind.

Trotzdem, die Band ist gut, ich mag die!

Markus Franz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Suche

Ox präsentiert

WONK UNIT

WONK UNIT sind eine in Europa einzigartige Band mit eigenem Sound, eigenem Humor, eigenem Festival und tief verwurzeltem DIY Background. Alex Brindle Johnson ist dabei als Lead Singer, Poet, Skater, Stage Performer und kreativer Motor das Herz der ... mehr