Reviews : LOS INFARTOS / El Narco Ritmo :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOS INFARTOS

El Narco Ritmo

Format: LP

Label: Area Pirata

Spielzeit: 14:02

Webseite

Wertung:


LOS INFARTOS heißt auf Deutsch „die Herzinfarkte“ und der Name ist hier definitiv Programm, denn das psychedelische Orgelspiel direkt aus der Hölle treibt einen nach dem ersten Hören beinahe an den Rand des besagten Herzinfarktes.

Man braucht zunächst einmal drei bis vier Durchläufe, bis man in Ruhe zuordnen kann, was auf den vier Tracks alles genau passiert, um dann diese 10“ EP auch guten Gewissens genießen zu können.

Der erst zweite Release überhaupt dieser Italienischen Vierer-Combo um Federico Falconi (gt, voc), Andrea Fabrizii (bs), Giulio Di Furia (org, voc) und Giovanni Castronà (dr, voc) hat es nämlich in sich.

Hier werden so viele Elemente in rasantem Tempo zusammengeworfen, dass der Blutdruck nur so in die Höhe schießt. Am besten zu beschreiben ist dieses adrenalingeladene Treiben wohl als Fuzzy-Soul-Psych-Garage-Punk, wobei laut Band unter anderem THE COUNT FIVE und THE EASYBEATS als Inspiration dienten.

In all ihrem Wahnwitz erinnert diese Veröffentlichung mich jedoch am ehesten noch irgendwie an KING KHAN AND THE SHRINES und wirft damit nur noch die Frage nach dem Release-Datum des ersten Albums auf.

Jonas Silbermann Schön

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Suche

Ox präsentiert

BROILERS

Die BROILERS aus Düsseldorf sind sine der besten Live-Bands des Landes zu sein. Sie gehören spätestens seit der 2014 erfolgten Veröffentlichung ihres Nummer-Eins-Albums „Noir“ zu den erfolgreichsten Gruppen des deutschen Sprachraums. Der Longplayer ... mehr