Reviews : MINUS 5 / Stroke Manor :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MINUS 5

Stroke Manor

Format: CD

Label: Yep Roc

Spielzeit: 41:24

Webseite

Wertung:


Scott McCaughey, ein amerikanischer Singer/Songwriter, gründete 1981 in Seattle die Alternative-Rock-Band YOUNG FRESH FELLOWS und war von 1994 bis 2011 Mitglied bei R.E.M. MINUS 5 existieren seit 1993 als Scott McCaugheys Bandprojekt, mit wechselnden Besetzungen.

Musikalische Weggefährten wie Peter Buck geben sich bei diesem überaus kreativen Projekt immer wieder die Klinkenstecker in die Hand. 2017 erlitt Scott McCaughey einen Schlaganfall, den er glücklicherweise überlebte, allerdings wurden die in seinem Kopf abgespeicherten Songs komplett gelöscht.

Irgendjemand hat bei ihm die Reset-Taste gedrückt. Er verfiel daraufhin aber nicht in Depressionen, sondern fing im Krankenhausbett an, Texte auf dem Laptop zu schreiben. Er ist sich auch nicht sicher, ob er bei „Stroke Manor“ (dem 13.

MINUS 5-Album) nicht auch alte Akkorde verwendet, aber für ihn klingen sie alle neu und geheimnisvoll. Dazu nutze er für „Stroke Manor“ auch Autotune und andere Soundeffekte, um seiner Stimme einen neuen Charakter zu verleihen.

Mit alten Weggefährten eingespielt, unter anderem Peter Buck und Steve Wynn, ist ihm hier ein überaus frisch klingendes MINUS 5-Album gelungen. In jedem Stück finden sich musikalische Reminiszenzen.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ALARMSIGNAL

ALARMSIGNAL ging es schon immer um Inhalt und Klartext mit minimalem Hang zu Punk-Parolen und großer Vorliebe für geballte Fäuste. Musikalisch und sozial tief verwurzelt in der Deutschpunk-Szene liefern sie ihren treuen Hörern auf Platten und ... mehr