Reviews : NEST / Metempsychosis :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NEST

Metempsychosis

Format: LP

Label: Wooaaargh!

Spielzeit: 33:50

Webseite

Wertung:


Entgegen dem Bandnamen setzt man sich beim Hören von „Metempsychosis“ nicht ins gemachte Nest. Vielmehr muss man sich auf die Musik dieses Duos aus Kentucky einlassen und ihr mehrere Hördurchläufe gönnen.

Denn der Bastard aus Sludge, Doom, Noise und Blackened Hardcore wirkt anfänglich sehr sperrig. Dazu trägt nicht nur die derbe Wall of Sound bei. Auch die tiefschwarzen Texte – meist im CARCASS-Stil gekeift – haben es in sich in Sachen abgeklärter Realismus.

Schon der Opener „The cowardice and rashness of courage“ spricht suizidale Gedanken an und endet mit der tiefschürfenden Zeile: „The strongest men are all alone“. Liest man die Linernotes im Booklet, wird die Intention umso deutlicher: „We both endured an immense amount of loss, heartbreak and pain during and after working on this album.[ ...] This album is dedicated to the ones we’ve lost and the ones who helped us through“.

Menschen, denen dieser Tobak nicht zu stark sein sollte, sollten diesem zweiten Album der 2014 gegründeten Band eine Chance geben.

Arndt Aldenhoven

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ESKALATION

Behauptung: ESKALATION treten dir schneller in den Arsch, als du „Menschenaffe“ sagen kannst! Beweis: Jede Show. Immer. Der sympathische Siebener aus Nürnberg vereint Punkrock, Ska, Indie und Dub mit elektronischen Elementen. Ihre Musik fängt ... mehr