Reviews : NICK GARRIE / The Nightmare Of J.B. Stanislas :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NICK GARRIE

The Nightmare Of J.B. Stanislas

Format: CD

Label: Tapete

Webseite

Wertung:


Beinahe könnte man „Nightmare“ als den heiligen Gral des barocken Sunshine-Pop betrachten. Das war es jedenfalls bis zum ersten Rerelease 2005 auf Rev-Ola, die erste Ausgabe von 1968 war jahrzehntelang out of print, eine Wiederveröffentlichung schien quasi unmöglich, nicht zuletzt, da der Betreiber des ursprünglichen Labels Disc’Az Selbstmord begangen hatte.

Nun ist das umwerfend frische Debüt des schottisch-französischen Singer/Songschreibers Nick Garrie erneut auf dem Markt, von Tapete liebevoll neu verpackt, mit neun Bonusnummern (inklusive der „Queen of spades“-Single sowie sieben Demos) und mit umfangreichem Informationsmaterial versehen.

Freunde von Chamber-Pop und jangligem Indie-Geklimper dürfen bedenkenlos zugreifen, „Nightmare“ ist gewissermaßen so etwas wie die Wiege des Sounds der frühen BELLE & SEBASTIAN. Die stellenweise recht siruphafte Streicherbegleitung stört hier in keiner Weise, sie hilft viel mehr, die so cleveren wie hochmelodischen Pop-Song mit einer sonnigen Textur zu überpinseln.

Garries erstes Album bleibt ein Meilenstein des schwelgerischen Folkpop, es bleibt rätselhaft, warum Garrie mit seinem unglaublichen Talent erst 2009, unter Beteiligung von Musikern von TEENAGE FANCLUB und BMX BANDITS, wieder neues Material liefern sollte.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Suche

Ox präsentiert

FRIEDEMANN

Jede Zeit hat ihre Stimmen, ihre Sänger, die in ihren Liedern ihrer Zeit eine neue Fassbarkeit verleihen, und uns erkennen lassen, was wir damit zu tun haben und dass wir alle mittendrin sind. Diese Stimme formt FRIEDEMANN (Sänger der Hardcore/Punk ... mehr