Reviews : ONE HORSE BAND / Keep On Dancing :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ONE HORSE BAND

Keep On Dancing

Format: CD

Label: Area Piratata

Spielzeit: 29:46

Webseite

Wertung:


Mit „Keep On Dancing“ veröffentlicht die One-Man-Band des mysteriösen Mannes mit der Pferdemaske aus Mailand nach dem Debüt „Lets’ Gallop!“ von 2017 nun das zweite Album. Und dafür, dass hier angeblich nur ein Mann beziehungsweise Pferd am Werk sein soll, klingt das alles verdächtig nach einer ganzen Pferdeherde, die auf einen zugerast kommt.

Was die ONE HORSE BAND hier von der Kette lässt, kann gut und gerne als die totale Fuzzy-Rock’n’Roll-Explosion beschrieben werden. Mehr Fuzz als Ty Segall, den Blues von Jon Spencer und irgendwie den Vibe von den BLACK KEYS, nur brachialer, und zwischendurch gibt’s auch noch einen rassigen Doo-wop-Track („I won’t pay“) inklusive dem obligatorischen „Oh baby“ und „Woohoohoohoo“.

Erwähnenswert ist auch noch der Produzent, Jim Diamond von THE DIRTBOMBS, der hier seine Finger im Spiel hatte und dessen Mitarbeit an Produktionen von THE WHITE STRIPES und THE SONICS hier auch deutlich mitklingt.

Alles in allem ist „Keep On Dancing“ ein verdammt wilder Ritt, lässt sich musikalisch in keine Pferdebox einsperren und wirft lediglich die Frage auf, wie es bloß möglich, ist mit dieser monströsen Latex-Pferdemaske das auch alles live zu performen.

Jonas Silbermann Schön

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr