Reviews : PRIMITIVE HANDS / Bad Men In The Grave :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PRIMITIVE HANDS

Bad Men In The Grave

Format: LP

Label: Alien Snatch

Webseite

Wertung:


Erstaunlich gute Platte, in diesem überfischten Gewässer zwischen Gospel-Blues, wie er seit Jahren von Voodoo Rhythm hochgehalten wird, guten 77er-Heroen (TESTORS, Sonny Vincent) und scheckheftgepflegter Garage.

Wesentlich ruhiger und wohlüberlegter als die letzte EP „Heartless Man“, die nicht wirklich zum Gesamtbild dieser LP gepasst hätte. Was beim letzten Longplayer aus dem Vorjahr noch roh und ungehobelt war, ist hier ausgereifter, temperierter, aber nicht minder gut umgesetzt.

Im Gegenteil, vielleicht sogar noch einen deutlichen Tick besser, weil hier alles wohlüberlegt platziert ist und es keinen Mangel an kleineren bis größeren Hits hat, ohne einen einzigen Ausfall beziehungsweise unnötiges Füllmaterial.

Extrem variabel, wird stilistisch auch in fremden Gefilden geangelt, ohne den roten Rock’n’Roll-Faden zu verlieren. Sehr, sehr gute Scheibe, in der Tat!

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SBÄM FEST AT-Wels

Beim SBÄM FEST FALL EDITION 2 treten innerhalb von zwei Tagen 16 Bands auf einer Bühne auf. Punkrock at it's finest! ... mehr