Reviews : SHORELINE / Eat My Soul :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SHORELINE

Eat My Soul

Format: LP

Label: Uncle M

Spielzeit: 29:17

Webseite

Wertung:


SHORELINE aus Münster legen nach der EP „You Used To Be A Safe Place“ aus dem letzten Jahr und gefühlten tausend Konzerten endlich den ersten Longplayer vor. „Eat My Soul“ versammelt elf Songs im Spannungsfeld zwischen Punkrock, wie ihn aktuell THE MENZINGERS spielen und gutem altem Emo (ja Emo, nicht das mit der ganzen Schminke) wie ihn am ehesten SIGNAL TO NOISE vor einiger Zeit gespielt haben.

Also gefühlvoll im Gesang und druckvoll bei den Instrumenten. Einzig die häufigen Tempowechsel und Breaks finde ich etwas störend, weil sie mir persönlich viel von der Spannung nehmen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Songs wie „Hana“ und „Bent/Broken“ zeigen am ehesten, in welche Richtung die Entwicklung meiner Ansicht nach gehen sollte: Warme, getragene und in sich stimmige Songs, die nicht kleben und sich ausreichend Zeit nehmen, ihre Melodien und Themen zu erkunden.

SHORELINE sind noch eine relativ junge Band und ich bin zuversichtlich, dass die Band ihr Potenzial noch nicht voll ausgeschöpft hat. „Eat My Soul“ ist jedenfalls ein starkes Debütalbum, von dem sich so manch andere Band eine Scheibe abschneiden darf.

Robert Rittermann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HELL NIGHTS FESTIVAL Köln

Jedes Jahr an Halloween laden Europas Horrorpunks Nr. 1 – THE OTHER - aufregende Bands aus aller Welt ein, um mit ihnen Halloween zu feiern. Seit 2002 hat sich ihre Heimatstadt Köln dadurch zum weltweiten Horror-Punk-Halloween Wallfahrtsort ... mehr