Reviews : SILVER DOLLS / Good Morning, Good Night :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SILVER DOLLS

Good Morning, Good Night

Format: LP

Label: TUG

Spielzeit: 36:01

Webseite

Wertung:


Mittlerweile auch schon etwas länger dabei, haben die Münchener THE SILVER DOLLS es sich zwischen den Polen Indie und Noise gemütlich gemacht. Und das ziemlich passabel. Das klingt manchmal irgendwie nach Neunziger „Alternative Rock“.

Aber nach der guten Variante, denn „Good Morning, Good Night“ tappt nicht in die gängigen Sound-Fallen. Der Gesang ist dynamisch und nicht aufdringlich in den Vordergrund gemischt. Bestes Beispiel: „Driftwood“.

„The hunted“ wiederum schleppt sich mit fiepsigen Gitarrengefrickel à la SONIC YOUTH voran und mündet in einem verspielt-eingängigen Refrain, bei dem die Gitarren mitunter an AT THE DRIVE IN erinnern.

In „Comatosed“ fügt sich ein krautrockiger Synthie nahtlos ins Gesamtbild ein, beim Gesang kommen mir BLACKMAIL in den Sinn. Und auch wenn nicht alles auf „Good Morning, Good Night“ glückt, treten THE SILVER DOLLS erneut den Beweis an, dass sich Komplexität und Eingängigkeit nicht ausschließen müssen.

Michael Schramm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

SCHMUTZKI

Tja, wenn man seine Band SCHMUTZKI nennt, muss man sich nicht wundern, wenn man hier ein bissiges Dreieinhalb-Akkord-Monster zu bändigen hat. Dabei sind die Zutaten denkbar einfach: ein paar scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhythmen und ein ... mehr