Reviews : SOVIAC / God Damn :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SOVIAC

God Damn

Format: LP

Label: Luftslott

Webseite

Wertung:


„God Damn“ ist das fünfte Album der schon 1997 im schwedischen Eskilstuna gegründeten SOVIAC. Produziert hat es Pelle Gunnerfelt (THE HIVES, VIAGRA BOYS ...) und wenn das Label schreibt, es sei „heavier and more evil“ als bisherige Veröffentlichungen, muss ich das erst mal glauben, denn ich schätze, trotz regelmäßiger Releases (LP, CD, 7“) auf diversen kleinen Labels dürfte die Band hierzulande kaum jemand auf dem Schirm haben.

Immerhin, englische Texte hatten sie immer schon, aber waren und sind stilistisch in all den Jahren eher ... flexibel, von Techno bis Hardrock war alles dabei, das muss man als Fan aushalten.

Musikalische Heimat der Band ist aber wohl der Noise- und Mathrock, und diese Wurzeln sind auf „God Damn“ zum Glück tragend – keine Techno- oder Hardrock-Experimente also. Mit Gunnerfelt haben Kate Breineder, Markus Wold und Gunnar Lindstedt bereits 2016 und 2017 dieses pumpende, noiserockende Album aufgenommen, das aber immer Ausflüge in eigenwillige Gefilde wie das spärlich instrumentierte „Retaliation“ enthält, im Grunde aber was für Menschen ist, die BIG BLACK, SONIC YOUTH und THE FALL im Schrank stehen haben.

Ich kann mir vorstellen, dass die verschroben-eigenwillige Genialität der Band sich bei explosiven Konzerten erst völlig erschließt.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr