Reviews : SWAIN / Negative Space :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SWAIN

Negative Space

Format: CD

Label: End Hits

Spielzeit: 42:24

Webseite

Wertung:


Nach „The Long Dark Blue“ drehen SWAIN die Aggressionsschraube auf ihrem zweiten Album „Negative Space“ deutlich zurück. Es wird weniger gekeift und auch insgesamt fällt der Sound weniger brachial aus als auf dem Vorgänger.

Stattdessen taucht die zum Quartett angewachsene Band vollends in windschiefe Indie-Sphären ab und macht mit ihren widerspenstigen wie bittersüßen Harmoniewechseln sogar RADIOHEAD und den EELS gleichzeitig Konkurrenz.

Was „Negative Space“ zu einer außerordentlichen, und im besten Sinne erwachsenen Platte macht, ist das emanzipierte und durchdachte Songwriting. „But then what?“ mit seiner eingängigen, aber sich nie wiederholenden Gitarrenmelodie ist ein perfektes Beispiel.

Die Harmonien zerren den Hörer durch ein Wechselbad der Gefühle, während der Bass eigensinnig vor sich hin groovet, nur um im nächsten Moment gemeinsam mit dem Gesang zu gehen. Darüber schweben Noam Cohens persönliche Texte: „Bleeding like I oughta bleed / Feels like it oughta feel / Seeping through the floorboards, filling cups / I’m shaking out my teeth and let up / But then what?“ – „Negative Space“ ist ein forderndes, ernstes, aber zugleich entspanntes und künstlerisches Album.

Robert Rittermann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCHMUTZKI

Tja, wenn man seine Band SCHMUTZKI nennt, muss man sich nicht wundern, wenn man hier ein bissiges Dreieinhalb-Akkord-Monster zu bändigen hat. Dabei sind die Zutaten denkbar einfach: ein paar scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhythmen und ein ... mehr