Reviews : FORCE OF CHANGE / The Challenge :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FORCE OF CHANGE

The Challenge

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Bushido Records


Aus dem Münsterland kamen in letzter Zeit einige gute HC-Bands, da machen FOC aus ursprünglich oder immer noch Ibbenbühren keine Ausnahme. Wenn ich mich recht entsinne hängt zumindest Guitarero Matze öfter mal bei Green Hell rum und hat so natürlich zwangsläufig mitbekommen, was gute Musik ist.

Und das hier ist gute Musik Sehr guter 88er Youth Crew-Hardcore mit vielen melodischen, punkigen Melodiebögen, die die Mucke abwechslungsreich klingen lassen, ohne ihr die ursprüngliche Power zu nehmen.

Hier kann ich echt so gut wie keinen Kritikpunkt finden, die Back-Ups stimmen, die Texte sind klischeefrei, das Booklet schön gestaltet und gut produziert ist das Ganze auch noch. Vielleicht ein, zwei zu ähnlich klingende Songs wegzulassen hätte die Intensität noch gesteigert, aber so isses halt mehr value for money.

Ich muss ehrlich sagen, ich kenne keine nationale Band, die in dieser Liga spielt, und Kollegen wie die wirklich guten FASTBREAK sind da auch nicht besser. Also liebe HC-Kids, bevor ihr zwei belanglose US-Import-7"s kauft, gebt das Geld lieber für FORCE OF CHANGE aus.

David Häussinger

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #42 (März/April/Mai 2001)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PETER CORETTO

Postpunk aus München seit 2001. Es bleibt erstaunlich, dass PETER CORETO offenbar aus München zu kommen scheinen, klingen sie doch sehr stark nach Hamburg. Nach einem sehr wütenden Hamburg. ... mehr