Reviews : NEPTUNE / Studio Recordings / May, Mcmxcvii :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NEPTUNE

Studio Recordings / May, Mcmxcvii

Format: CD

Genre: Rock

Archenemy Rec., P.O.Box 802, Boston, Ma 02134, Usa


Bei Bands und Platten, bei denen ich keine Ahnung habe, was mich erwarten könnte, verfolge ich immer gerne die Strategie, sie während der Arbeit im Hintergrund zu hören - und Platten, die interessant sind, fallen dabei zwangsläufig irgendwann auf, während nervige ebenso auffallen und ein schnelles Abschalten des CD-Players verlangen.

NEPTUNE kommen aus Boston, MA, gründeten sich 1995 und nahmen ein Jahr später - mit lateinischen Zahlen vertraute Ox-Leser werden den Titel bereits dahingehend interpretiert haben - dieses Album auf.

Ich lausche der Platte so nebenher, und was mir schon beim ersten Mal auffiel, war nicht nur die sehr verquere, fricklige, federnde Rhythmik, sondern die Percussion, die klingt, als habe da jemand auf den unterschiedlichsten Gegenständen herumgedengelt.

Genau das war/ist auch der Fall, wie mir ein Blick ins Bandinfo später verrät, denn Sänger und Gitarrist Jason Sanford baut nicht nur sämtliche Instrumente aus Schrott (etwa Gasflaschen, Sägen und Fahrräder) selbst, sondern der ganze Ursprung der Band liegt in einer Skulptur, die Sanford 1995 schuf.

Interessante Story, genauso interessante Musik, die trotzdem nicht halb so verkopft daherkommt, wie man das bei diesem Background meinen könnte. Wer verqueren Gitarrenrock in SONIC YOUTH-Tradition liebt, wird mit NEPTUNE klarkommen - und ich schätze mal, das NEPTUNE gerade live ein Erlebnis sind.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #42 (März/April/Mai 2001)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

DAVE HAUSE AND THE MERMAID

DAVE HAUSE schreibt melodische Songs mit manchmal rotziger Stimme, hymnischen Refrains und absoluter Ohrwurmgarantie. Obwohl der Mann aus „Philly“ immer noch den Zeigefinger erhebt, so zum Beispiel in „My mistake“ oder „Helluva home“, hat er auf dem ... mehr