Reviews : LONG FIN KILLIE / Amelia :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LONG FIN KILLIE

Amelia

Format: CD

Genre: Indie/Alternative

Too Pure/Rough Trade


LONG FIN KILLIE präsentieren sich mit ihrer bisher dritten Platte als eine englische Band neuere Prägung, die immer auf klassischen englischen Indierock/pop zurückzuführen ist, aber oft überraschend folkig klingt.

Auch auf "Amelia" läßt sich leicht übergeschnappte New Wave-Dramaturgie von ECHO & THE BUNNYMEN, die Dynamik von WEDDING PRESENT, das nervöse Gitarre-Spiel der SMITHS oder die Verzweiflung von JOY DIVISION finden, obwohl die neue Platte grundsätzlich etwas weniger gitarrenlastig aufgenommen wurde und dementsprechend wesentlich ruhiger bzw.

konzentrierter wirkt. Natürlich gibt es bei LONG FIN KILLIE ebenfalls ein gewisses Post-Rock/Pop-Verständnis, das sich vor allem im Gebrauch von dezent eingesetzten elekronischen Hilfsmitteln und einer seltsamen Instrumentierung zeigt, wobei die Schotten momentan für englischen Indierock eher das sind, was z.B.

SHUDDER TO THINK für Punk/Hardcore waren. Paralellen gibt es da genug: der theatralische, leicht hysterische Gesang, die hektischen, extrem verspielten Songs und ein Sinn für ungewöhnliche Melodien.

Im Gegensatz zum akademischen Musikverständnis einer Band wie TORTOISE entfalten sich bei LONG FIN KILLIE nach wie vor echte Emotionen innerhalb der Songs, wodurch das Hörerlebnis wesentlich befriedigender ausfällt.

Eine beeindruckende Sammlung fantastischer kleiner Hymnen, beinahe zu schön für diese Welt!

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #30 (I 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

GRILLMASTER FLASH

Es gibt in dieser Welt Männer. Richtige Männer. Starke, sich aufopfernde Männer. Männer mit Muskelkraft, Anmut und Eloquenz. Feuerwehrmänner. Katzenärzte. Arschbombenweltmeister. Männer, die bei Frauen den Dreh raus haben. GRILLMASTER FLASH - nur zu ... mehr