Reviews : RISE AGAINST / The Unraveling CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RISE AGAINST

The Unraveling CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Fat Wreck


Ungewohnt hardcorige Klänge auf Fat Wreck, denn obwohl mit SICK OF IT ALL in dieser Richtung zwar ein Anfang gemacht wurde, standen die auf Fat in musikalischer Hinsicht bislang recht alleine da. So ganz aus dem Nichts kommen RISE AGAINST, die ich bislang nicht kannte, freilich nicht: Basser Joe und Gitarrero Dan waren bis zu deren Auflösung die eine Hälfte von 88 FINGERS LOUIE, und daher wohl auch die Fat Wreck-Connection.

Chicago ist die Homebase des Vierers, aufgenommen wurde unter Federführung von Mass Giorgini im Sonic Iguana-Studio, und das Ergebnis ist die beste aller möglichen Welten zwischen gröligem, bissigem Hardcore des Kaliber S.O.I.A.

einerseits und eher breaklastigem Punkrock andererseits, der wiederum und kaum überraschend eine gewisse Nähe zu 88 FINGERS LOUIE aufweist. Unterm Strich ein zwar überdurchschnittliches Album, das aber für meinen Geschmack den endgültigen Kick vermissen lässt.

Live freilich, so kann ich mir nur sehr gut vorstellen, könnte das hier abgehen wie Hölle. Als einfach mal die hoffentlich bald kommende Tour abwarten.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #43 (Juni/Juli/August 2001)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TURBOSTAAT

Über 20 Jahre TURBOSTAAT. Unvorstellbar! „Wir können alles und alles können wir sein“ wurde sich bereits auf den letzten Fetzen unschuldiger Haut tätowiert. Seit Jahren wird lauthals die Aufforderung mitgeschrien, nicht so zu sein wie ich, sondern ... mehr