Reviews : PEACOCKS / Angel CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PEACOCKS

Angel CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Asian Man Records/Leech Records


Wie kommt ausgerechnet eine Power-Pop´n´Roll-Kapelle aus der Schweiz zu einem Plattendeal mit dem kalifornischen Label Asian Man Records?! Nun, laut Aussage von Labelchef Mike Park, müssen ihm die Bands gefallen und vor allem "gut treten".

Somit erübrigt sich auch die Frage, denn mit den PEACOCKS hat man alles was man braucht, um eine hervorragende Platte wie "Angels" produzieren zu können: Gemeinsame Banderfahrung seit dem Jahre 1990 (im heutigen Line-Up seit 1997), zehn Release, knapp 500 Konzerte, davon einige auch in Übersee und vor allem eine gekonnte Stilmixtur aus schnellen, swingenden Punksongs mit eingängigen Refrains und treibenden Rockabilly-Rhythmen.

Am Songwriting gibt es bei "Angel" nichts zu bemängeln, nur dass es mir persönlich manchmal etwas an der Dynamik des Albums fehlt und groovende Nummern wie "It´s Not Me", "I Will Not", "Come On" oder "Describe Your Sound" (Hit, Hit, Hit!!! und irgendwo einzuordnen zwischen THE RUTS, THE CLASH und rock´n´roll´gen STIFF LITTLE FINGERS, die bei einigen Songs ihren Paten standen!!!) die wirklichen Höhepunkten zwischen den ansonsten "nur" poppig-punk´n´rolligen Hymnen bleiben.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #43 (Juni/Juli/August 2001)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews