Reviews : VERLORENE JUNGS / Engel oder Teufel LP/CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VERLORENE JUNGS

Engel oder Teufel LP/CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Bad Dog Rec.


Ach du Schande. Jetzt steck ich echt in der Klemme. Die Macher dieser Platte sind auf alle Fälle welche von den guten. Aber muss man denn so prollig Texten, so selbstverständliches noch von der Bühne rufen? Oi! ist aber im Moment "in".

Watt solls. Warum solls denen besser gehen als den Rock´n´Roll-Menschen die ganze Zeit? Aber das Problem mit dieser Platte besteht für mich ganz woanders. Ich kenne Leute, die mögen die BÖHSEN ONKELZ, sogar diverse alten Sachen.

Iss ja jedermanns Sache. Manch einer hat halt keine Ahnung... Ich wehre mich auch nicht wegen irgendwelcher Vorwürfe gegen die Platten der B.O. oder aus Prinzip, sondern weil die Jungs einfach grottenschlechten Prollrock spielen, schon immer spielten und wohl fortan (weil sie auch noch gemerkt haben, dass sich damit ordentlich Kohle scheffeln lässt) weiter zu spielen pflegen! Fuck off.

So. Jetzt sind die VERLORENEN JUNGS auch schon schön angepisst und fragen sich, was ich ihnen denn jetzt mit diesem Namedropping sagen will, oder sie freuen sich, dass ich die B.O. erwähne, weil sie sie auch mögen.

Hört sich meiner Meinung nach eben nach sowas in der Richtung an und ist somit nicht mein Ding, dies CD´chen. Iss ja auch egal. Aber was sich für mich in den Vordergrund drängt, ist: Die Message, die man mir hier schicken will, hab ich schon vor Jahren gekriegt.

Brauch man nicht drüber reden, echt nicht. Genauso wie auf der anderen Seite (der Musikalischen Lager) der Zeigefinger und das obligatorische "Deutschland verrecke!" stinkt, so stinkt hier das ewige "die anderen sind an allem Schuld" und "wir sind die geilsten (oder?)".

Das Eine genauso arm wie das andere... Vorschul-Oi! Und ob linke Spiesser oder rechte Prolls oder "so called Unpolitische": Fuck you! And You and You! Sorry, aber Parolen und Lagerfeuertexte zum mitgröhlen sind in der Aufmachung nix für eueren Onkel

Jörkk Mechenbier

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #43 (Juni/Juli/August 2001)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PROFESSIONALS

Punkprofis wissen, um wen es sich bei THE PROFESSIONALS handelt. 1979 gegründet, sammelten sich dort die Reste der SEX PISTOLS, die noch gut miteinander konnten: Gitarrist Steve Jones und Paul Cook. Mit Paul Myers am Bass war 2015 nur ein ... mehr