Reviews : CRUCIFUCKS, THE / L.D. Eye CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CRUCIFUCKS, THE

L.D. Eye CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Alternative Tentacles/EFA


Sollte jemand nach dieser nun folgenden lobhudelnden Besprechung die neue CRUCIFUCKS-CD kaufen, übernehme ich keine Haftung. L.D. Eye ist nämlich der Prototyp einer Platte, die man entweder liebt oder heißt, dazwischen gibt es nichts.

Wer sich an die alten CRUCIFUCKS erinnert, die derben Hardcore spielten, muß umdenken, denn Doc Dart, der die CRUCIFUCKS 1982 in Lansing, Michigan gründete, hat nach seinen Soloprojekten und dem Ende der CRUCIFUCKS irgendwann in den Achtzigern (Der erste Drummer Steve Shelley ging übrigens zu SONIC YOUTH) jetzt eine neue Band zusammengetrommelt und kann immer noch nicht singen.

Das macht aber gar nichts, denn Docs seltsam quäkige, manchmal auch umkippende Stimme hat, wenn man sich darauf einläßt, ihre Reize. Musikalisch kann von Hardcore keine Rede sein. Mich erinnern die CRUCIFUCKS - warum der Name wiederbelebt wurde, ist eine ganz andere Frage - nämlich sowohl an SISTER DOUBLE HAPPINESS wie TREEPEOPLE, wobei das freilich nur eine ganz persönliche, rein subjektive Empfindung ist.

Sie spielen hier grundsoliden Gitarrenrock mit einem Händchen für gutes Songwriting, und so sollten Leute, die musikalisch offen sind, unbedingt zugreifen. Mein absoluter Geheimtip dieses Heftes!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #26 (I 1997)

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr