Reviews : ED HALL / LaLaLand CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ED HALL

LaLaLand CD

Genre: kein Genre

Trance/Enemy


Enemy Records aus München haben das neueste Album der aus Austin, Texas stammenden Band von Trance Records lizenziert, was Hoffnungen aufkeimen läßt, daß ED HALL (ich wiederhole: keine reale Person, sondern eine Band) in Zukunft nicht mehr so gnadenlos untergehen wie mit ihren bisher vier Alben.

Easy listening jedenfalls war noch die das Ding von ED HALL,mund auch auf LaLaLand gibt's trotz des Titels keine Lala, sondern, klotzige, hingekotzte Brocken, die nach dem Eindringen in den Gehörgang erstmal verarbeitet werden wollen.

Auf den Pfaden von Größen wie BUTTHOLE SUFERS oder FLIPPER (man nennt einen Song auf dem Album doch nicht zufällig Flipper, oder?), manchmal auch auf einem Parallelgleis zu den MELVINS, lärmen ED HALL konzentriert und völlig planvoll, verlieren sich aber nicht in Noise-Orgien, sondern passen genau auf, immer einen erkennbaren, exakten Beat einzuhalten.

Einfach gute, solide Musik, die sicher niemals von irgendwelchen Kommerzpissern angefaßt wird (aber wer weiß das schon, heutzutage...).

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #20 (II 1995)

Suche

Ox präsentiert

SOUNDFLAT RECORDS SUMMER BASH Köln

SOUNDFLAT RECORDS SUMMER BASH 2019 Germany's hottest Garage & Beat Weekender! Neun internationale Bands, internationales DJ Line-Up / Crazy-Bus-Cruise / Verkaufsstände und mehr! Freitag,16.08.2019 im Artheater: *20 Uhr: Einlass *23 Uhr - ... mehr