Reviews : SATOR / Stereo CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SATOR

Stereo CD

Genre: kein Genre

WeEncourageAssholeness andWeExpectAsskissing in return Music


Wer war das? WER ZUM TEUFEL WAR DAS?? Das Ding hier steckte in meinem Packen zu besprechender CDs. Ergebnis: millionenfach Major-Label-Loser-Keime an meinen Fingern, die sich spätestens nächste Woche folgendermaßen äußern werden: Plätenbildung, Zopfwucherungen im Nacken, Bierplauze, Goldketten-/Lederwestenwuchs am Oberkörper und, sollte ich irgendwann mal ein Hemd tragen, werden sich die oberen vier Knöpfe nicht mehr schließen lassen.

Kurzum: die typischen Symptome der Herpes A&R-Mannsiensis. Moment, bin gleich zurück...So, da bin ich wieder. Hab das Ding gerade im dritten Stock aus dem Fenster geschmissen, um festzustellen: Asphalt ist härter als Scheiße! Klar, WEA wirds kaum interessieren, aber ich fühl mich jetzt bedeutend besser.

Nochmal kurz mit Sagrotan durch die Bude, das dürfte reichen. Wieso sollte ich mir freiwillig die Major-Label-Seuche ins Haus holen? Du scheißt ja auch nicht in dein Wohnzimmer! Und komm mir nicht mit der Es gibt aber auch gute Major-Platten-Tour! Die Diskussion hatte ich erst vor kurzem wieder.

Nachdem ich mein Gegenüber gefragt hatte, wie weit genau sein Arsch offen stünde und ob er mir denn wohl ein Beispiel nennen könnte, besaß der die Stirn, SOUNDGARDEN zu erwidern. Und ich hab ihm nicht mal eins auf die Glocke gegeben.

Meine gute Kinderstube hat ihn nochmal vor seiner gerechten Strafe bewahrt. Aber der Typ hatte auch für POTHEAD bezahlt, war also nicht schuldfähig (§ 20 StGB). Einen Loserstern gibt es für diesen Frisbee ebenfalls nicht.

Es wäre viel zu schade, hierauf wertvolle Naturalien wie Bier abzustellen. FUCK MAJOR LABELS BEFORE THEY FUCK YOU (haben sie wahrscheinlich eh schon)! (zu lang!)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #20 (II 1995)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IWISHICOULDSTAY FEST Ettlingen

IWISHICOULDSTAY ist ein Musiklabel und DIY-Konzertveranstalter aus Karlsruhe mit viel Liebe für energiegeladene Liveshows und emotionale Musik. Nachdem in den letzten Jahren bereits zahlreiche lokale und internationale Bands bei IWISHICOULDSTAY ... mehr