Reviews : SCREAMING TREES / Dust CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SCREAMING TREES

Dust CD

Genre: kein Genre

Epic


Sind die jetzt noch relevant für das Ox oder nicht? Klingt doof, diese Frage, trotzdem stellen wir sie uns immer wieder vor dem Hintergrund, daß nur begrenzt Platz vorhanden ist und 'ne kleine Punkband natürlich eher ins Ox gehört als ein Majorthema wie die SCREAMING TREES.

Betrachtet man jedoch den Background von wegen SST und so... Ihr seht, Thema genug für eine ganze Kolumne, drum fasse ich mich kurz: Dust ist ein typisches SCREAMING TREES-Album, das wieder stark von Mark Lanegans beschwörender Stimme lebt.

Im Vergleich mit den bisherigen Werken, vor allem dem schon vier Jahre zurückliegenden Sweet Oblivion, fällt aber auf, daß die Psychorocker aus Seattle ganz schwer gemainstreamt wurden. Ob das jetzt an der vom Label stolz verkündeten Produzententätigkeit von George Drakoulis liegt, der auch so Langweiler wie Tom Petty und die BLACK CROWES mixen darf, sei mal dahingestellt, Fakt ist, daß man mit Dust leben kann, aber in der Zukunft nicht mehr mit ihnen rechnen muß.

Schade eigentlich.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #24 (III 1996)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SICK OF SOCIETY

Nach über einem Vierteljahrhundert im Punk Rock-Zirkus, nach guten, sowie auch verdammt harten Zeiten ist für das süddeutsche Punk Rock Quartett SICK OF SOCIETY der Moment gekommen, um alten Ballast abzustreifen und neue Kapitel in der ... mehr