Reviews : COLOUR HAZE / Chopping Machine CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COLOUR HAZE

Chopping Machine CD

Genre: kein Genre

David Rec./PMA


Fünf Seiten Presseheft und direkt zu Beginn ein 15 Minuten Song, das muß man erstmal verdauen. So, so, zu den Einflüssen gehören also BLACK SABATH, HAWKWIND und KING CRIMSON. Mag ich alles nicht besonders, also weiter im Text.

Ebenso wie Strawinsky, von Webern und Schönberg. Das soll wohl ein Witz sein, der aber nicht lustig ist, und an meiner Ignoranz gegenüber Klassik leider komplett abprallt. Außerdem hasse ich es, gesiezt zu werden.

Man versteht das Album als konzeptionell und eine artige Aufzählung der verwendeten Instrumente gibt es auch noch. Im Folgenden wird an den eigenen Songs heruminterpretiert: wieso, warum, weshalb, dieses, jenes, sonstwas so klingt, wie es halt klingt oder klingen sollte.

So schrecklich, wie der etwas affektierte Inhalt des Heftchens vermuten ließ, ist die Platte selbst dann komischerweise gar nicht. Im Gegenteil, sie ist sogar richtig gut. Technisch einwandfreie, dichte Lärmattacken voller sauberer Breaks, grundsätzlich rockig, aber auch streckenweise sehr hardcore-lastig.

Konzeptionell stimmt, tut aber auch nicht besonders weh. Sozusagen Hardcore-with-a-brain (kicher!), der dermaßen altklug daherkommt, daß es teilweise echt stinkt. Ich laße mich nunmal ungerne entmündigen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #22 (I 1996)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ARRESTED DENIAL

ARRESTED DENIAL wurden Ende 2009 in Hamburg gegründet. Soweit man Vergleiche bemühen möchte, lässt sich die Zielgerade irgendwo zwischen Bands wie den SWINGIN' UTTERS, RANCID und den BOUNCING SOULS verorten. Jedoch blickt man ganz gerne mal über den ... mehr