Reviews : BODY BAG / One Thousand Two Hundred And Six Days CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BODY BAG

One Thousand Two Hundred And Six Days CD

Genre: Pop

Hannibals Records


Scharf. Hätten Lou Koller und Frank Casillas sich zu Zeiten zusammengetan wäre das hier rausgekommen, ganz sicher. BODY BAG gehen vom Hafen der VOODOO GLOW SKULLS aus, haben ordentlich deren Ska-Touch geladen und nehmen eine Menge HC mit an Bord.

Was dabei herauskommt? Ska-HARDCore. Gepfefferter Sound der sich der besten Züge von Bands wie SICK OF IT ALL, MINOR THREAT oder UNTIL THE END bedient und mit Ska paart. Magenbuster wechseln sich mit relaxten Bläsersätzen ab, ein Shouter contra Ruhe, was will man mehr? Erfrischend, brutal und schön.

Die Elemente zu vereinen haben sich noch nicht viele getraut und wenige hauen dabei so auf die Kacke wie BODY BAG. Aus dem Bauch ins Gesicht, sehr schön. Mit dem Tempo wird hier und da variiert mit der Lautstärke hier und da auch.

Harmonien im Offbeat-Bereich geben ungeschliffenem Old School-Hardcore die Hand, dass man denken könnte die Cool Runnings wären in der Bronx aufgewachsen. Grob gesagt treffen SOIA auf die VGS, schmeißen Pfeffer dazu, hauen sich auf die zwölf und am Ende steht der Sieger da: BODY BAG.

Daumen hoch.

Lauri Wessel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #46 (März/April/Mai 2002)

Suche

Ox präsentiert

ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN

Fun-Punk. Unter den Strengen und Orthodoxen war der Begriff damals verpönt. Sogar Michael „Olga“ Algar, Sänger der Toy Dolls, die international als Erfinder des Genres gelten, lehnt den Begriff bis heute ab. Sein Kollege Mirco „Micro“ Bogumil ... mehr