Reviews : COUNT ME OUT / Permanent CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COUNT ME OUT

Permanent CD

Genre: Punkrock/Hardcore

www.reflectionsrecords.com


Wo nehmen Reflections eigentlich all die guten Bands her? COUNT ME OUT aus Virginia veröffentlichen diese Platte auch auf Indecision Records, die in letzter Zeit ja auch wieder für einige Hammer-Platten verantwortlich waren.

Und zu genau diesen gehört die neue COUNT ME OUT auch. Konnte man sie früher am ehesten mit CHAIN OF STRENGTH (nur mit einem rauheren Gesang) vergleichen, merkt man dieser CD den Einfluss, den AMERICAN NIGHTMARE auf die Hardcore-Szene hinterlassen haben, deutlich an.

Soll heissen, die Songs sind "moshiger" geworden, der Gesang rauer, und das Artwork, für dass sich mal wieder Linas Garsys verantwortlich zeigt, düsterer, bzw. "stylisher". Ich kann mir diese CD problemlos dreimal hintereinander anhören, was ein sehr großes Qualitätszeugnis ist! Ihr merkt schon, diese CD ist sehr gut, also kauft sie (oder die Platte auf Indecision) euch, es lohnt sich definitiv! (20:11) (8/10)

Fabian Dünkelmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, ... mehr