Reviews : D4 / 6Twenty CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

D4

6Twenty CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Flying Nun/PIAS


Sieh mal einer an: Ich dachte Flying Nun Records, einst weltbekanntes Label, das Neuseeland in den Achtzigern überhaupt erst einen Platz auf der musikalischen Landkarte verschaffte, sei völlig von der Bildfläche verschwunden.

Doch auf seine alten Tage hat man mit THE D4 (nicht zu verwechseln mit den gerne auch mal so abgekürzten Amis DILLINGER 4) glatt nochmal eine einheimische Band aufgetan, die das Zeug dazu hat, international durchzustarten.

Dabei sind THE D4 nicht mal Vertreter eines außergewöhnlichen Musikstils, sondern sind einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort und haben zudem dieses gewisse Etwas, das sie aus der Masse all der garagigen Punkbands herausragen lässt.

Und vor allem haben sie mit "Party" (auch auf der aktuellen Ox-CD zu hören) einen sofort ins Ohr gehenden Hit. Dass sie ihre Hausaufgaben brav gemacht haben lässt sich anhand dreier Coverversionen (Johnny Thunders, GUITAR WOLF, SCAVENGERS) gut ablesen.

Bei den neun eigenen Kompositionen wird dann gekonnt kreuz und quer zusammenstibitzt, was an AC/DC und ROLLING STONES, aber auch HELLACOPTERS und SUPERSUCKERS, NEW YORK DOLLS und Richard Hell nicht niet- und nagelfest war.

"6Twenty", das ist nicht mehr und nicht weniger als ein grundsolides, simples und Spaß machendes Rock'n'Roll-Album, das aber auf keinen Fall zum "next big thing" taugt - was bei den HIVES aber am Rande bemerkt auch nie gegeben war.

(39:29) (8/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Verwandte Links

Interviews

  • D4
    © by Ox-Fanzine - Ausgabe #49 (Dezember 2002/Januar/Februar 2003)

Suche

Ox präsentiert

TOY DOLLS

Einst von der britischen Musikpresse als One Hit Wonder verunglimpft, sind THE TOY DOLLS heute immer noch aktiv. 40 Jahre nach der Bandgründung, 13 Studioalben, unzählige Best-Ofs, Livealben und Box Sets später und vor allem nach unzähligen Tourneen ... mehr