Reviews : DAYLIGHT / Vague Pictures Of Amazing Moments CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAYLIGHT

Vague Pictures Of Amazing Moments CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Incendiary Records


Die Geschichte des Metal-Cores ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Kein Wunder, denn die Grenzen zwischen Death-Metal und NewSchool-Hardcore verschwimmen nicht selten. Und wir wollen es doch hier mal offen aussprechen: In den schwammigen Gefilden dieses Genres wird auch ganz schon viel platte Scheiße zusammengeschustert.

Oft kommt monotoner, stumpfer Krach dabei heraus, der von Typen zusammengeknüppelt wird, die sich nur nicht trauen, sich lange Haare wachsen zu lassen und die Hosen eierkneifend eng zu kaufen.

Aber egal, wahrscheinlich kenne ich mich noch nicht mal gut genug aus, um hier auf Durchschauer zu machen. DAYLIGHT, soviel steht fest, gehören auf jeden Fall zu den Guten. Klar, das musikalische Erzeugnis des Sextetts ist teilweise schon derbe metallastig, doch kommen die Hardcore-Elemente ebenfalls nicht zu kurz.

Besonders was den zweistimmigen Gesang angeht, hat diese Band doch einiges zu bieten. Der Sound ist fett, die Gitarren erfüllen Klischees und überraschen doch des Öfteren mit viel Melodie.

Okay, das Artwork ist echt nicht so toll und erinnert fast ein bisschen an die letzte CREED (arrgh!), aber wen stört die Verpackung, wenn der Inhalt stimmt. Mit "The Greatest Of All Speeches" ist sogar eine echte Hymne mit an Bord.

Fans von POISON THE WELL, GRADE oder THRICE sollten hier wirklich mal ein Ohr riskieren - und live ist die Band ohnehin kaum zu schlagen! (44:29) (7/10)

Jan Schwarzkamp

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LA DISPUTE

Seit 2008 und ihrem ersten Album „Somewhere At The Bottom Of The River Between Vega And Altair“ sind LA DISPUTE aus der modernen Hardcore- oder Post-Hardcore-Szene nicht mehr wegzudenken. Dabei ist ihr Ansatz, die Vermischung von genretypischen ... mehr